Kelimutu

Kelimutu

Flores' Wunder der Natur und eines der geheimnisvollsten und dramatischen Sehenswürdigkeiten von Indonesien, ist der Berg Kelimutu. Der Gipfel des 1639m hohen Kelimutu Vulkans ist etwa 66km von Ende, und 83km von Maumere, entfernt. Hier bietet sich ein einzigartiger und spektakulärer Blick auf die drei Kraterseen mit ihren jeweils unterschiedlichen Farben. ACHTUNG: Es gibt Berichte über einen Pfad, der um die Krater der farbigen Seen herumführt. Dieser Weg ist nicht Bestandteil des offiziellen und von Rangern gepflegten Wegenetzes. Es muss mit losem Gestein und Geröll gerechnet werden. Ein Sturz in das Wasser der Seen ist fatal und vermutlich nicht zu überleben.

Die umliegenden Dörfer dienen als Basis für Besuche des Kelimutu, Besonders denjenigen, die die gemütlichere Art des Reisens bevorzugen und die Ausblicke entlang der Straße zwischen Ende und Maumere genießen können, oder aber mehr Kelimutu verbringen wollen. Diese kleinen Dörfer sind auch bekannt für ihre hervorragende Weberei, die noch mit natürlichen Farbstoffen arbeiten.

Die Farben der Seen haben sich seit dem Ausbucht des Mount Iya im Jahr 1969 Besucher können nie ganz sicher sein, welche Farbe die Seen haben werden, wenn sie den Gipfel erreichen, da diese ständig variieren. Obwohl es bisher keine umfassende, wissenschaftliche Studie gibt, wird davon ausgegangen, dass die Farbabweichungen durch Gase und Dampf entstehen (Schwefeldioxid, Chlorwasserstoff, Schwefelwasserstoff und Kohlendioxid), die der Vulkan an die Seen abgibt. Das so angereicherte Wasser steigt dann nach oben an die Oberfläche und verändert hin und wieder die Farbe des Sees.

Sehenswürdigkeiten von Kelimutu

  • Die Kelimutu Seen sind über ein kleines Dorf namens Moni zu erreicht. Kleinbusse holen Reisende in ihren Hotels in Moni ab und bringen sie bis zum Kelimutu. Normalerweise geht man in den frühen Morgenstunden los, um den Sonnenaufgang von Kelimutu sehen zu können. Allerdings ist es auch schon sehr viel später am Gipfel zu stehen, denn erst die Sonne bringt die Farben der drei Seen zum Leuchten. Auch am Nachmittag kann man völlig auf eigene Faust die Seen erkunden.

  • Neben dem berühmten Kelimutu Seen gibt es einige andere kleine Spaziergänge rund um das Dorf Moni. Es gibt einen schönen Wasserfall und Badeplatz nur 1km von der Stadt entfernt, direkt an der Hauptstraße nach Ende.

  • Nicht weit von Moni breitet das Dorf Nggela nicht nur einen herrlichen Blick auf die Küste, sondern auch die Möglichkeit traditionellen Webern bei der Arbeit zu beobachten. Feine Webarbeiten werden auch an Touristen verkauft, aber stellen Sie sicher, dass es aus natürlichen Farbstoffen hergestellt ist, und nicht aus Kunststoff.

Anreise nach Kelimutu

  • Kelimutu wird am besten über einen Inlandsflug in die Stadt Ende in Flores erreicht. Dann zum Wolowana Busbahnhof, den man am Ende Jl Gatot Subroto findet, 4km vom Stadtzentrum entfernt. Von dort gibt es regelmäßige Busverbindungen nach Moni. Eine Fahrt kostet etwa Rp. 15.000 und dauert 2 Stunden.

    Alternativ kann Moni auch mit dem Bus von Maumere erreicht werden. Sie sollten mit 4 Stunden für diese Tour planen.


INFO: Vorsicht:

ACHTUNG: Es gibt Berichte über einen Pfad, der um die Krater der farbigen Seen herumführt. Dieser Weg ist nicht Bestandteil des offiziellen und von Rangern gepflegten Wegenetzes. Es muss mit losem Gestein und Geröll gerechnet werden. Ein Sturz in das Wasser der Seen ist fatal und vermutlich nicht zu überleben.


HOTEL: Antoneri Lodge

Hotel Kelimutu Jln.trans Ende-Maumere, Km 53, Kelimutu
ab € 20 p/n
Die Antoneri Lodge bietet Ihnen in Kelimutu eine Unterkunft. Kostenfrei steht ein Parkplatz am Haus zu Ihrer Verfügung. Einige Zimmer blicken auf die Berge oder den Garten. Sie finden in den Zimmern ein eigenes Bad vor. Auch die 24-Stunden-Rezeption sorgt für einen angenehmen Aufenthalt.


Thanks for visiting our travel guide. Maybe we once meet in Indonesia.




© 2013-2016 • Lestariweb • all rights reserved

Visit me at:

google

Share this at:

By clicking the social buttons get activated. With a second click data will be transfered to Facebook & Co. and you can share our site with your friends. For more information on data protection see our Disclaimer, please.


Contact us ►
Impressum ►
Disclaimer ►
Sitemap ►